• Anmelden

Brotkrumen-Navigation

(1/5) (2/5) (3/5) (4/5) (5/5) 1     1 1
Symbol Wiki

Anleitungspool

ILIAS | Webex | Zoom | Camtasia | Sciebo

Reiter

Übungsabgabe in ILIAS

1 Der Einsatz von Übungen in verschiedenen Lernszenarien

Übungen sind ein essentieller Bestandteil des dritten Lernszenarios, nämlich Studierendene ein Thema selbstständig anhand von Aufgaben aufarbeiten zu lassen. Dabei spezifiziert der Lehrende die Abgabeart, das Format und den Abgabezeitraum. Die Aufgabenstellung kann dabei durch einen Freitext oder eine Datei erfolgen, z.B. durch zur Verfügungstellung eines PDFs.
Mögliche Abgabearten sind:
  • Rechen-und Programmieraufgaben
  • Dateien jeglicher Art
  • Seminar- und Hausarbeiten
Nach dem Ende des Abgabezeitraums kann der Lehrende Feedback in Form einer Korrektur und Benotung oder alternativ bzw. zusätzlich ein Peer-Feedback anbieten.
Wenn Sie nur einen zentralen Abgabeort für Dateien anbieten wollen und das Feedback außerhalb von ILIAS geben möchten, eignet ich der Abgabe-Ordner.

2 Wie erstelle ich eine Übungsabgabe in ILIAS?

Grundsätzlich gibt es abseits der Online-Tests zwei Möglichkeiten der „klassischen“ Übungsabgabe, nämlich den Abgabe-Ordner und die Übung.
1. Der Abgabe-Ordner

2.1 Möglichkeit 1: Der ILIAS-Abgabeordner

Dies ist ein Ordner in ILIAS, in dem alle Teilnehmer im Kurs Uploads vornehmen dürfen, aber keinen Zugriff haben (also die Teilnehmer sehen nicht, was sie oder andere hochgeladen haben, und können auch nicht den Inhalt löschen oder herunterladen).
Es empfiehlt sich für jede Übungseinheit einen neuen Ordner anzulegen.
Vorteile Abgabe-Ordner:
  • Nach dem Erstellen braucht man keine großartigen Einstellungen mehr vorzunehmen
  • Für einen kleinen Kurs mit wenig Abgaben reicht ein Ordner
  • Sehr praktisch für Sammeln von Seminararbeiten
 
Nachteile Abgabe-Ordner:
  • Kein integriertes Bewertungstool
  • Geordnete Struktur nur in Selbstverwaltung
  • Studierende können beliebig viel hochladen

2.1.1 Erstellen eines Ordners

Innerhalb Ihres Kurses klicken Sie auf Neues Objekt hinzufügen:
Dann unter Organistation auf Ordner:
Nun benennen Sie den Ordner, z.B. Übung<Nummer>, optional können Sie eine Beschreibung hinzufügen.
Wichtig ist, dass Sie als Typ Abgabe-Ordner angeben, ansonsten können die Teilnehmer nichts hochladen!

2.1.2 Einstellungsmöglichkeiten:

Es empfiehlt sich die Option „Nach Erstellungsdatum“ um zu sehen welche Abgaben fristgerecht abgegeben wurden, falls Fristen mitgeteilt wurden.

2.1.3 Korrektur und Feedback

Korrektur und Feedback durch Einzelbewertung  oder eMail

2.1.4 Exemplarischer Aufbau eines Übungsordners

Hierbei sind Übungen, Übung 1, Übung 2 normale Ordner (also keine Abgabe-Ordner) und Übung 1 Abgabe und Übung 2 Abgabe sind Abgabe-Ordner.
2. Die Ilias-Übung

2.2 Möglichkeit 2: Die ILIAS-Übung

Vorteile:
  • Alle Übungen an einem Ort, einfache Navigation ohne viele Ordner und Unterordner
  • Integriertes Bewertungstool
  • Verschiedene Abgabetypen
  • Obwohl Erstellen aufwendiger, muss dies nur einmal geschehen
  • Abgabefenster kann eingestellt werden
  • Anzahl Uploads kann eingestellt werden
Nachteile:
  • Erstellung ist aufwendiger
  • Der Abgabetyp einer Übungseinheit kann nicht nachträglich geändert werden

2.2.1 Erstellen der Übung

Innerhalb Ihres Kurses klicken Sie auf:
  • Und dann auf Übung:
  • Dann legen sie den Titel der Übung und optional eine Beschreibung an und klicken auf Übung anlegen:

2.2.2 Einstellungsmöglichkeiten

Sie können nun eine Übungseinheit anlegen (das entspricht der Übungsnummer im „real life“), also z.B. Übung 1. Zusätzlich legen Sie fest in welchem Format die Übungseinheit abgegeben wird (möglich sind: Datei, Datei als Team einreichen, Text, Blog, Portfolio, Team-Wiki). Für die meisten sind Datei, Datei als Team oder Text ausreichend.

2.2.3 Datei

Wir geben der Übungseinheit einen Titel und ggf. eine Arbeitsanweisung. Der Abgabetyp kann zu diesem Zeitpunkt nicht mehr geändert werden. Wenn es eine Übungseinheit ist die verpflichtend bestanden werden muss, klicken sie verpflichtend an.
Sie können unter Arbeitsanweisung auch eine Datei anhängen, z.B. ein Übungsblatt, das Sie schon erstellt haben:
Danach können Sie im Terminplan einstellen in welchem Zeitraum die Übungseinheit abzugeben ist:
Sie können einstellen wie viele Dokumente jeder Teilnehmer hochladen darf. Wenn z.B. nur eine Abgabe erlaubt ist, können Sie abgegebene Dokumente sofort bewerten.
Nach der Abgabe
Es besteht die Option des Peer-Feedbacks und der Musterlösung.

2.2.4 Team-Abgabe

Wir nennen hier nur die Unterschiede zur normalen Dateien-Abgabe, für mehr lesen sie sich bitte die Dateien-Abgabe durch.
Die Teamabgabe ist sehr ähnlich zur normalen Datei-Abgabe, aber man stellt zusätzlich noch ein, wie die Teams zusammengestellt werden.
Dabei kann man es entweder dem Team selbst überlassen, von Hand auswählen oder zufällig Teams zusammenstellen (Wenn die Teams sich selbst erstellen, sollte die maximale und minimale Teamgröße gut kommuniziert werden, da diese Optionen nicht vorhanden sind).
 

2.2.5 Text-Abgabe (auch hier nur Unterschiede zu Datei-Abgabe, siehe Datei für mehr)

Sie können optional ein Minimum und Maximum an Zeichen festlegen.
Der Text kann bis zur Ende der Bearbeitungszeit bearbeitet werden, daher ist eine vorherige Korrektur nicht möglich.

2.2.6 Exemplarischer Aufbau einer Übung

2.2.7 Peer-Review

2.3 Tipps und Tricks/FAQ/Abgabeformat

Das Format der Abgabe muss kommuniziert werden, da es viele verschiedene Formate gibt um Lösungen festzuhalten, z.B. könnten Sie fordern, dass Lösungen weiter handschriftlich festgehalten und dann abfotografiert und als PDF zusammengestellt werden. (Link zu den Tools PDFCreator und Adobe Scan einfügen).
Auch ist ein eindeutiger Name der Abgabe nützlich um fehlerhafte Zuweisung zu vermeiden, z.B. Übungsnummer und FH-Kennung (01_mm1234).

Zuletzt geändert: 27. Mai 2020, 16:31, Gilz, Jonas [jg8621e]


Benutzerbild: Quester
[Quester] - 24. Jun 2020
Ich verstehe nicht wie das Format der hochgeladenen Abgaben festgelegt wird? Ist des frei wählbar von den Hochladenden? Oder lege ich fest, das z.B. nur pdf akzeptiert wird? Oder kann ich auch Programmcode . vi oder Powerpoint Präsentationen .pptx entgegennehmen? Wo schreiben die Hochladenden ihre Kennung/Namen hin? Ich hätte mir hier Screenshots von der Sicht der Studierenden/Hochladenden gewünscht. Oder kann ich zum Test da etwas selber hochladen? Dann wären wir wieder beim Try and error, was durch eine Anleitung ja vermiden werden sollte. Sonst ist alles sehr gut und übersichtlich. Danke

Suche (Block)

Index
-

Wiki-Funktionen (Block)

Info

Letzte Änderungen