Icon Category

ZHQ-Veranstaltungshinweise

Tabs

Hinweise und Angebote des Zentrum für Hochschuldidaktik und Qualitätsentwicklung (ZHQ):

2024

Mai

Do, 16. Mai 11 - 13 Uhr l Treffen l Senatssaal

WIR Alle: Digitale Barrierefreiheit

Was bedeutet digitale Barrierefreiheit? Alle Menschen sollen unabhängig von ihren körperlichen oder geistigen Fähigkeiten gleichberechtigten Zugang zu digitalen Ressourcen haben. So auch an unserer Hochschule!
Am 16. Mai 2024 ist der Global Accessibility Awareness Day (GAAD). Die FH Aachen beteiligt sich.
Unter dem Motto "Wir alle machen Digitalisierung barrierefrei" bieten wir Ihnen die Gelegenheit, sich über die Bedeutung und Umsetzung barrierefreier Inhalte zu informieren. Dabei meinen wir insbesondere Inhalte auf Websites, Lehr-/Lernmaterialien, Bilddateien, Grafiken & Diagramme, Dokumente, Formulare (PPT, PDF etc.). Dazu haben wir interne wie externe Ansprechpersonen zum Thema (digitale) Barrierefreiheit eingeladen. Im Anschluss daran haben Sie die Möglichkeit, an einer Schulung des E-Learning-Teams teilzunehmen mit Schwerpunkt auf die digitalen barrierefreien Inhalte an der FH Aachen.
Sie sind eingeladen, Ihre Fragen zur praktischen Umsetzung mitzubringen.
Melden Sie sich bitte vorab in der zugehörigen ILIAS-Sitzung an.
Mi, 22. Mai 17 - 19:30 Uhr l Bayernallee 11

Lehrförderprojekte an der FH: Erfolgskonzepte austauschen, reflektieren, transferieren

Auch dieses Jahr laden wir Sie herzlichen zum Austausch über die geförderten Lehr-Lern-Projekte an der FH Aachen ein. Tauschen Sie Erfolgskonzepte aus, reflektieren Sie über den Lehralltag und entwickeln Sie Ideen für den Transfer.
Sein Sie gespannt auf innovative Ideen und anregende Diskussionen mit
  • Yi Zhang & Markus Biel (FB 03) Der digitale Lernrucksack - Grundausrüstung für eine Reise in die Naturwissenschaften
  • Sebastian Bremen & Markus Schleser (FB 08) Connecting Technologies
  • Eva Kubinyi (FB 04) Blended-Learning Konzept im Grundlagenstudium Gestaltung
  • Verena Draht (FB 05) App-Entwicklung APE of Mind
  • Markus Grömping (FB 02) Lernen mit Minecraft
  • Jost Seibler (FB 03) Unterstützung des Lernprozesses durch KI
  • Marc André Damm (FB 10) Dill (Digitalisierung in der Lehrlandschaft Schweißtechnik)
  • Martin Pieper (FB 10) Kompetenzorientierte Mathematik für die Ingenieurwissenschaften
Wir freuen uns auf einen geselligen Austausch mit Ihnen am 22. Mai 2024 von 17:00-19:30 in der Bayernallee 11 (BAY11-1) mit anschließendem gemeinsamen Ausklang.
Bitte melden Sie sich bis zum 07.05.2024 unter rosenthal@fh-aachen.de an. 

Juni

Mo, 03. Juni 12 - 13 Uhr l Tafel-Runde l online

Fachbereichsweite Planung von BYOD-Prüfungen

Andreas Bernecker, Studiendekan des FB 7, gibt einen kurzen Einblick in die Einführung des Prüfungsformats BYOD (Prüfung am studentischen Laptop) am Fachbereich. Welche Herausforderungen gab es im Vorfeld? Was lief in den vergangenen drei Semestern gut und was nicht so gut? Wie gut kommt das Format am Fachbereich an und wie sieht die Zukunft aus?
Sie müssen sich nicht anmelden. Kommen Sie einfach vorbei! Wir freuen uns auf Sie!
 
Do, 20. Juni 12 - 13 Uhr l Tafel-Runde l online

A crazy little thing called Internationalität

Genauere Informationen folgen noch
Sie müssen sich nicht anmelden. Kommen Sie einfach vorbei! Wir freuen uns auf Sie!
 

Auf Anfrage

Auf Anfrage l für Ihren Fachbereich buchbar

 Workshop Interkulturelle Kooperationskompetenz 

Durch eine wachsende Internationalisierung von Studium und Lehre nehmen auch die Begegnungen und der Austausch mit Studierenden aus verschiedenen Kulturen weiter zu. Oft kann sich in Seminardiskussionen, in der Kommunikation und Zusammenarbeit sowie bei Konflikten und Beurteilungen herausstellen, dass jede:r unterschiedliche Erwartungen, Wertvorstellungen, Gewohnheiten oder Mentalitäten in den Studienalltag mitbringt. Dies ist eine große Bereicherung für das Miteinander, manche Kooperation kann zwecks mangelnder interkultureller Kompetenz aber auch zu Missverständnissen führen. In diesem Workshop werden Methoden zur (Weiter-)Entwicklung interkultureller Kompetenzen kennengelernt und gemeinsam erarbeitet, wie diese in die eigene Lehre eingebunden werden können.
Anfragen können Sie gerne an gerards(at)fh-aachen.de richten.
Durchführende: Laura Gerards und Prof. Miriam Barnat (ZHQ)
Auf Anfrage l für Ihren Fachbereich buchbar

Fair formulieren, (wie) geht das? - Workshop zur Anwendung von gendergerechter und diversitätssensibler Sprache

Sie möchten in der Lehre fair formulieren und diversitätssensibel mit den Studierenden interagieren?
Auf Grundlage des Leitfadens für gendergerechte und inklusive Sprache der FH Aachen können in diesem Workshop offene Fragen geklärt und Hintergründe beleuchtet werden, um einen praktikablen Umgang mit fairer Sprache zu finden.
Was wir nicht finden werden, ist die „one and only“- Lösung, aber dafür Optionen, wie man das eigene Schreiben und Sprechen angemessen gestalten könnte.
Ziel dieses Workshops ist der Weg zu einem entspannten Umgang mit Sprache, der fair und umsetzbar zugleich ist.
Bei Interesse wenden Sie sich bitte an daniela.moeller@fh-aachen.de.
Durchführende: Daniela Möller (stellvertretende zentrale Gleichstellungsbeauftragte; Mitarbeiterin ZHQ)

Weitere Angebote/Infos

Mitarbeitende in der Lehre

Workshops von hdw nrw 

Das hochschuldidaktische Netzwerk der Fachhochschulen in NRW bietet zahlreiche Workshops und Selbstlernkurse an. Regelmässig stellen wir Auszüge aus dem Programm hier vor. Besuchen Sie die Website von hdw nrw – Angebote können dort nach Themen, Zeitraum oder anderen Suchkriterien gefunden werden. 
https://www.hdw-nrw.de/ 
Schulungen von hdw nrw sind für alle Angestellten in der Hochschullehre gedacht. Die Rahmenbedingungen finden Sie auf der Website von hdw nrw.

Professorinnen und Professoren können sich direkt über den Link zur gewünschten Schulung über hdw nrw anmelden.  

Andere Lehrpersonen müssen vor Ihrer Anmeldung eine Genehmigung zur Übernahme der Schulungskosten einholen. Das entsprechende Dokument finden Sie auf dieser Seite: https://www.hdw-nrw.de/multimedia/HDW/Webseite/bestaetigung_ma_lehrbeauftragte-p-73596.pdf 
Bitte klären Sie dafür zunächst mit dem:der Studiendekan:in Ihres Fachbereichs, ob er:sie mit der Kostenübernahme einverstanden ist und reichen Sie anschließend das ausgefüllte und unterschriebene Dokument bei Prof. Miriam Barnat (barnat@fh-aachen.de) ein. 

2024 - Ausgewählte Termine

Mai

07.05.2024
10-15 Uhr l online Workshop l Thomas Falco Labrenz, Dr. Fabian Schoden 

Portfolios als alternatives Prüfungsformat

08.05.2024
9-12 Uhr l online Workshop l Prof. Dr. jur., LL.M. Achim Förster 

KI und Urheberrecht

27.05.2024
14.17 Uhr l online Workshop l Prof. Dr. Peter Hartel 

OpenBook/OpenWeb Prüfungen planen und durchführen

Juni

03.06.2024+10.06.2024
09:00 – 12:00 Uhr l online Workshop l Sabine Ehnert, Prof. Dr. Karsten Morisse 

Wie ändert KI meine Lehrendenrolle?

14.06.2024
9:00-13:30 Uhr l online Workshop l Prof. Dr. Peter Hartel 

Digitale Prüfungen und eKlausuren kompetenzorientiert gestalten

17.06.2024+21.06.2024
09:00 – 12:00 Uhr l online Workshop l Prof. Dr. Thomas Heun 

Aktivierende Konzepte des Forschenden Lernens

Neuberufene auf Einladung

Onboarding-Programm “Lehren und Lernen in der digitalisierten Welt” 

Das Programm richtet sich an Neuberufene und ist eine Kooperation zwischen FH Aachen, Hochschule Niederrhein und Hochschule Bonn-Rhein-Sieg. Die Neuberufenen erhalten eine Einladung per Mail.